News Ticker

Segenreicher Regen

regenfallSonntagswetter auf La Palma
Von Ost nach West, von Süd nach Nord, die ganze Insel liegt unter einer Regendecke. Schlechtes Wetter kommt von der Westseite, wo es bereits gestern kontinuirlich Wasser von oben gab. Heute haben sich die Wolken über die ganze Insel verbreitet. Kalt ist es nicht, auch das vorhergesagte Unwetter in Form von Starkregen blieb aus. Anstelle dessen, kontinuirliches tropfen und Nebel.

Was macht man an einem verregneten Sonntag? Man schreibt über H2O. Regen hat eine grundlegende Bedeutung für das Leben auf der Erde. Ohne ihn wäre unsere schöne Insel keine schöne Insel. Gejammere über ein bisschen Wasser verstehe ich nicht. Naja, ich habe auch noch nicht verstanden, weshalb der Deckel von einem Sarg zugenagelt werden muß. Die Pflanzen der Insel strecken jedenfalls erfreut die Arme aus.

Auch Werkstattbesitzer reiben sich bei dieser Wetterlage die Hände. Ähnlich dem deutschen Schnee, führt palmerischer Regen zu vermehrten Unfällen. Blechschäden und Steinschlagbeulen füllen ihre Auftragsbücher. Geröll von oben, Steine von unten, schlechte Sicht und rutschige Straßenbeläge sind bei Regen auf La Palma Standard.

Einige Tage wird die Wetterlage, wenn auch örtlich begrenzt, noch erhalten bleiben. Kein Grund zur Trauer, auch die Sonne wird sich wieder zeigen. Schon in 20 Wochen ist wieder Sommer, dann freuen wir uns über vergangene Regentage, denn wir brauchen den segenreichen Wasservorrat.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.