News Ticker

Selbstversorgung ist ein Verbrechen.

schnuffelGeht es um Marihuana, ist Selbstversorung ein Verbrechen gegen die öffentliche Gesundheit der Bevölkerung. So jedenfalls das spanische Recht. Während in immer mehr Ländern ein geregelter Anbau mit kontrolliertem Konsum nicht mehr strafbar ist, freuen sich kanarische Beamte noch über jeden Fund.

Das fruchtbare Tal Breña, ist bekannt für besten Boden. Wo Tabakblätter gedeihen, kann die Erde auch für Marihuanapflanzen nicht schlecht sein, dachte sich ein 22 jähriger Mann aus El Socorro in San Antonio. Er sollte recht behalten. Seine neun Pflanzen brachten, nach dem sie von Beamten der Guardia Civil zerstückelt wurden, ganze 6 kg auf die Waage und ihm eine Anzeige ein.

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.