News Ticker

Seltsamer Bankraub in Santa Cruz de La Palma

caixaMessergangster stellt sich freiwillig.
Ein mit einem Messer bewaffneter Mann, konnte heute bei einem Bankraub in der Calle Real bei der La Caixa (eine Bank der katalanischen Sparkasse) einen Beutel Geld erpressen.

Um welche Summe es sich handelte, ist der Pressemeldung nicht zu entnehmen. Im Anschluss stellte sich der Bankräuber, wenn man ihn denn so nennen kann, freiwillig im Gefängnis von Santa Cruz.

Da der Mann dieses Spiel bereits zum zweiten Mal durchführte, sieht das ganze wohl nach einer hilfsbedürftigen Person, die dringend psychiatrischen Beistand benötigt aus. Sach- oder Personenschäden gab es ausser einem zitternden Bankangestellten nicht und die örtliche Presse hat wieder einen kleinen Artikel im Sommerloch.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.