News Ticker

Sichere Strände dank Rettungsschwimmer

bergen-1Gute Ausbildung bei SOAC La Palma S.L.
Offiziell sind Rettungsschwimmer, hier nennen sie sich „socorrista acuatica“, ausgebildete Personen mit fachlicher Kenntniss zum Handeln bei Unfällen im Wasser. Sie überwachen Badegewässer, warnen vor Gefahren und helfen bei Rettungsaktionen, wenn Badegäste in Not sind. Dazu müssen sie körperlich fit und gute Schwimmer sein. Grundkenntnisse in Flossenschwimmen, Rettungstechniken, erster Hilfe, und Tauchphysik sind ebenso erforderlich, wie die Bereitschaft zum Risiko um zu helfen.

Dazu bedarf es einer fundierten Ausbildung. Diese läuft, in Zusammenarbeit mit der Strandwache SOAC, seit dem 16. Mai in der Gemeinde „Breña Baja“ an der „Playa de Los Cancajos“. Ausbildungsinhalte sind neben Theorie, Leistungsschwimmen und Medizin, der Umgang mit unterschiedlichen Rettungsmitteln von Land und See. Die von den Gemeinden „Breña Baja“ und „Breña Alta“ finanzierte Ausbildung wird von der Tauchschule Buceo Sub La Palma mit einem Rettungs- und Sicherungsboot unterstützt. Erfahrene Ausbilder des Roten Kreuzes begleiten die praktischen Übungen im teils wilden Atlantik.

bergen-blind

12 junge Frauen und Männer stellten sich der anstrengenden Herausforderung und mussten heute bei der praktischen Prüfung etwas mehr als 3 Stunden schwimmen, retten und bergen. Da war Teamgeist und Ausdauer gefragt. Erste Ausfälle gab es bereits nach etwa einer Stunde, der größte Teil der angehenden Rettungsschwimmer hat jedoch durchgehalten. Die theoretische Prüfung findet am Montag statt. Auch wenn abzusehen ist, dass es nicht alle Teilnehmer schaffen, wird es dann ab Mittwoch auf La Palma einige engagierte Retter mehr haben.

bergen-sprung

Rettungsschwimmer gibt es seit 1983. Damals taten sich Helfer bei einem Treffen der „National Water Safety Council“ in den USA zusammen um Maßnahmen zu ergreifen, die potenzielle Risiken und Gefahren verhindern können. Seither hat sich die damals ehrenamtliche Tätigkeit zu einem Geschäftszweig entwickelt, in dem weltweit auch Wettkämpfe stattfinden.

bergen-schwimm

Über Graja (2003 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

1 Kommentar zu Sichere Strände dank Rettungsschwimmer

  1. reyjoh // 30/05/2013 um 17:29 //

    also wenn ich die retter von puerto naos immer sehe und das so lange wie es sie gibt, dann frage ich mich bei denen was wichtiger ist, auf die strandgäste zu achten oder aber mein handy? ich habe in füheren jahren auch ab + zu einige dinero gespendet, aber nach dem ich diese gruppe in diesem jahr wieder erlebt und gesehen haben, na dann prost.

Kommentare sind deaktiviert.