News Ticker

Sinnfreier Werbetext für die kleine Insel im kanarischen Archipel

Urlaub oder Ferien
Als Ferien bezeichnet man Zeiträume, in denen Einrichtungen, wie zum Beispiel Schulen, vollständig schließen, um ihren Angehörigen Erholung zu ermöglichen. Urlaub hingegen ermöglicht nur einzelnen Personen einer Einrichtung diese Erholungszeit zu nehmen. So weit die Erläuterung bei Wikipedia.
Dem Reisenden ist dieser Unterschied wohl ziemlich Wurscht. Sind die freien Tage ein Erfolg, werden Wortspiele zur Nebensache. Da kommen sogar Selbstständige und Arbeitnehmer zusammen, denn alle haben das gleiche Ziel. Erholung zum Erhalt der Arbeitskraft. Wie diese Erholung in den schönsten Tagen des Jahres aussieht, da wiederum klaffen breite Canyons.

Berge oder Meer, Strandurlaub oder Aktivurlaub, Relaxen oder Action. Urlaub oder Ferien, sind halt so individuell wie die Reisenden. Der eine fliegt oder wandert, der andere taucht oder segelt, der nächste brutzelt in der Sonne oder verausgabt sich beim Biken. Nur wenige Urlaubsziele, wie die Insel La Palma, bieten alle Varianten. Lediglich der Shoping- und Partyurlauber bleibt hier auf der Strecke.

Wer seine Reise nach La Palma plant, sucht individuellen Urlaub, kein All inklusive, keine Partynächte und Saufgelage. Der La Palma-Reisende sucht Natur, Ruhe, Sport und Landschaft. Davon wird er auf der Isla bonita reichlich finden.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.