News Ticker

Sommerschule auf La Palma

Lernen unter Sonne mit Stranderfahrung
Wieder wird das Hotel Taburiente Playa zur „summer school“ man könnte auch sagen zum 4 Sterne Internat Taburiente Playa. Etwa 70 Studenten aus aller Welt, wie zum Beispiel der USA, Finland oder China, versammeln sich zur Zeit im Hotel und lernen in entspannter Urlaubsatmosphäre mit Untericht in Landestypischen Arbeitszeiten. Die angehenden Doktoranden büffeln von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 17 bis 19 Uhr in den Bereichen Datenverarbeitung und Mathe. Dazwischen wird die Freizeit genossen. Sonnen am Strand, Tauchen vor der Küste oder Kunst und Kultur besichtigen, es bleibt viel Zeit für die angenehmen Dinge in einem 4 Sterne Hotel.

Der Begriff „Summer school“ kommt aus dem amerikanischen Hochschulwesen und umfasst Bildungsspezialkurse. Eine Form der Schulbildung die Weltweit, auch in Europa üblich geworden ist. In einer Sommerschule finden Kurse von High Schools und Universitäten statt in denen versäumte Bildungsinhalte nachgeholt oder der Aufstieg trotz verfehltem Abschluss durch Besuch der Sommerschule ermöglicht wird, was in Etwa der europäischen Nachprüfung im Schulwesen entspricht.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.