News Ticker

Taucher bei Malpique gestorben.

Reanimation blieb ohne Erfolg.

Nach Angaben das Notfallzentrum Secoes (Centro Coordinador de Emergencias y Seguridad 1-1-2, wurde heute Morgen gegen 11 Uhr der Notfallplan aktiviert.

Ein 64-jähriger Franzose verstarb demnach bei einem Tauchgang am Tauchplatz Malpique in der Gemeinde Fuencaliente.

Sanitäter der SUC versuchten noch eine Reanimation, die allerdings ohne Erfolg blieb.

Weitere Details sind zur Zeit nicht bekannt, werden aber bei Bedarf noch nachgereicht.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1916 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.