News Ticker

Thema Nummer 1

Nein, nicht Sex.
Unwetter auf den Kanaren, Grippeimpfung in Gefahr, Wirtschaftskrise ohne Ausweg. Man kann über vieles Schreiben, nicht alles entspricht der Realität, so einiges ist hausgemacht und herbeigeredet. Ob Stadtstrand, Asphaltwerke, Bananenvermarktung oder Windenergie. Themen zum Streiten gibt es immer.

Die Unwetter sind eigentlich keine. Nur noch Regen, Regen, Regen. Nach einem ganzen Jahr ohne Wasser ist es eine Notwendigkeit das etwas h20 den palmerischen Boden erreicht. Leider werden die Mengen nun zu Groß. Bei diesem Dauerregen schießen die Regenmassen durch unsere Schluchten ungehindert ins Meer. Erdrutzschgefahr und enorme Straßenschäden sind die Folge.

Eine Grippewelle soll es in diesem Jahr nicht geben, dafür gibt es die Grippeimpfung. Das Heil bringende Serum soll allerdings verunreinigt sein. Innerhalb der nächsten 2 Wochen sollen die Impfstoffe neu verteilt werden, danach mache eine Vorsorge keinen Sinn mehr, so kann man lesen. Das Gesundheitsministerium ist bestrebt das Problem zu lösen. Viel Zeit bleibt dazu nicht.

Arbeitslosenzahlen steigen weiter. Die Sommermonate brachten eine leichte Besserung, zu einem Rückgang der Arbeitslosenquote reichte es aber nicht. Nun kommt die schwächere Winterzeit, das kann nicht gut gehen. Kurzfristige Initiativen der Gemeinden schönen das Bild, ändern jedoch nichts an der Notlage vieler Jugendlicher, die unter diesen Umständen, verständlicher Weise, ihre Zukunft außerhalb der Inseln suchen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/
© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.