News Ticker

Tierquälerei als Urlaubsvergnügen

Auch Fische sind Lebewesen
Angeln ohne Fischereischein und Angelerlaubnis ist aus gutem Grund verboten, denn zum waidgerechten Töten gehört Fachwissen. Im Heimatland ist dieser Umstand jedem bekannt und nur wenige frönen der Wilderei. Auch an spanischen Küsten gelten diese Gesetzte, werden jedoch immer häufiger von Touristen nicht beachtet. Kaum ist man in Urlaub, entwickelt man eine gehörige Portion Lust am Töten und Spaß an Tierquälerei.

Wir sprechen nicht vom typischen Kochtopfangler, der mit Angelschein sein Essen mit nach Hause nimmt. Die Rede ist von Spaßanglern, die ohne Fachwissen gefangene Fische wieder zurück ins Wasser werfen. Ein triumphaler Aufschrei entrinnt ihrer Kehle, wenn sie einen noch so kleinen Fisch am Haken schütteln sehen, dann lassen sie die Tiere elendig in einer Plastiktüte verenden, weil sie zu feige sind, ihre Beute zu töten. Selbst kleine Kinder werden von ihren Eltern dazu animiert, mit billigen Keschern aus dem Andenkenladen, am Strand auf Fischfang zu gehen. Eine fragwürdige Freizeitbeschäftigung und Spiegelbild unserer Gesellschaft. Ob Fische Schmerzen verspüren können, wird kontrovers diskutiert, ausschließen lässt es sich nicht. Tierquälerei ist es auf jeden Fall, denn jeder Fangversuch versetzt den Fisch in eine Stresssituation und nicht selten zieht sich der gefangene Fisch Verletzungen und Beschädigung der Schleimschicht auf dem Schuppenkleid, verursacht von Hand und Keschernetz zu. Besonders Jungfisch, der sich in seichten Ufergewässern aufhält, ist noch anfällig und beliebtes Spielzeug der Helden mit Netz.

Dumme Spielzeuge in vielen Strandshops und Souvenierläden zwischen Eimerchen und Schaufel.

Theodor Heuss soll einmal gesagt haben, „Die Jagd ist eine Nebenform menschlicher Geisteskrankheit“. So weit möchten wir nicht gehen. Normal ist es jedoch nicht, wenn Eltern im Souveniershop Kescher kaufen, damit ihre Kids am Strand beschäftigt sind. La Palma hat mehr zu bieten und zur Kindererziehung gehört auch der Respekt vor Lebewesen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/
© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.