News Ticker

Traditionelle Keks Rezepte

Kanarische Kekse selbst backen.

Leckereien für Zwischendurch einfach mal selbst backen.
Galletas de Mantequilla (Butterkekse) und Galletas de avena y almendras (Mandelkekste mit Haferflocken) erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit etwas Spaß an der Sache, sind sie schnell und leicht selbst gebacken.

Beides können Sie in unseren Supermärkten, auch auf manchen Wochenmärkten fertig kaufen. Aber wir wissen ja alle, dass selbstgemachte Hausmannskost am besten Schmeckt.

 

Galletas de Mantequilla.

Traditionelle kanarische Butterkekse sind im Handumdrehen, mit wenigen Zutaten gebacken. Was Sie dazu benötigen:

400 gr Mehl
240 gr Butter
1 Ei
120 gr Puderzucker
Die Mengenangabe reicht für etwa 40 Kekse.

Zubereitung der Galletas.

Lassen Sie die Butter sehr weich bis flüssig werden und geben Sie das Ei und den Zucker hinzu und schlagen alles Schaumig. Dann geben Sie unter ständigem Rühren etwa 2 drittel der Mehlmenge hinzu. Ist alles gut vermischt, wird das restliche Mehl per Hand eingearbeitet und geknetet. Danach fertigen wir aus der Masse drei Kugeln, wickeln diese in Folie und lagern sie für eine Stunde im Kühlschrank.

Nach dieser Zeit nehmen wir die Bälle aus dem Kühlschrank und lassen sie 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen. Danach kann der Teig, etwa einen halben Zentimeter dick ausgerollt und die Kekse ausgestochen werden. Teigreste können problemlos erneut geknetet und ausgerollt werden, bis alles aufgebraucht ist.

Setzen Sie die Kekse auf ein bemehltes, oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schieben dieses in den vorgeheizten Backofen. Bei 170 Grad sind die Butterkekse nach etwa 10 bis 12 Minuten fertig.

Nach dem Abkühlen am besten in einem Luftdichten Behälter aufbewahren. So halten die „Galletas de Mantequilla“ recht lange frisch.

 

Galletas de avena y almendras.

Mandelkekse mit Haferflocken sind etwas aufwendiger als Butterkekse, schmecken aber göttlich und sind reich an Kohlenhydrate, Vitamin B1 und Protein.

Diese Zutaten benötigen Sie:
180 gr Haferflocken
70 gr Weizenmehl
1 Tl Backpulver
1 El Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Priese feines Meersalz
4 El flüssigen Honig
4 El Olivenöl
45 gr geröstete Mandeln

Galletas herstellen und backen.
Vermengen Sie das Mehl, Haferflocken, Salz und Hefe in einer Schüssel. Schlagen Sie das Ei mit Zucker und Vanillezucker leicht auf und gießen es über die Mehlmischung. Jetzt gebe Sie den Honig, Mandeln, Olivenöl hinzu und mischen alles gut durch.

Wenn die Masse etwa 10 Minuten gezogen hat, können Sie kleine Kugeln formen und diese auf ein Backblech mit Backpapier legen. Kurz mit dem Löffel etwas plattdrücken und ab in den Backofen. Nach etwa 10 Minuten in 180 Grad sind die Mandelkekse fertig.

Wenn Sie vollständig abgekühlt sind, am besten in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Viel Spaß beim Backen.

 

Weitere traditionelle Gerichte finden Sie hier:

Gofio escalado und Tortilla calabaza

Palmerische Eintöpfe: Ropa Vieja – Garbanzada – Puchero Canario

Creme Suppe aus Bubango

Lapas

Mojo rojo – Mojo verde

Conejo a arte canária

Gofio Brot einfach selbst backen

Was Sie über frischen Fisch und Meeresfrüchte wissen sollten.

 

 

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1914 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.