News Ticker

Über Madrid nach La Palma

Flugverbindungen nach Madrid werden für La Palma immer wichtiger, weil immer mehr europäische Touristen den Umweg über das spanische Festland nach La Palma wählen.

Was Sie Wissen sollten.

Schon längst ist auf dieser Strecke die Hälfte der Iberia Passagiere aus dem EU Ausland. Hier nimmt auch die Zahl deutscher Touristen zu.

Ein Grund sind Konkurse von Fluggesellschaften, die dazu führten, dass von Mitte Juni bis Anfang September Berlin von La Palma abgeschnitten wurde. Touristen aus der Hauptstadt bleibt nur ein Flughafenwechsel mit weiter Anreise, oder eben die Route über das spanische Festland.

Manches Mal spielt auch der Preis eine Rolle, weil ein Flug über Madrid preiswerter sein kann als die direkte Variante. Einige Passagiere empfinden es auch als angenehmer 4 ½ Stunden Flugzeit in zwei Etappen, mit kurzer Kaffeepause, abzusitzen.

Tägliche Flugverbindung.

Billigfluggesellschaften fliegen von Deutschland nicht nach La Palma. Wohl aber zum Madrider Airport „Barajas Adolfo Suarez“. Von dort haben wir sieben Flüge wöchentlich, (in den Sommermonaten 10 Verbindungen) die es leicht machen unsere Insel von Madrid zu erreichen.

Je nach Fluggesellschaft, mit der Sie nach Madrid fliegen, müssen Sie allerdings das Terminal zum Weiterflug wechseln. Das kann schon einmal einen weiteren Weg bedeuten.

 

Flughafen Madrid

Aeropuerto Adolfo Suárez Madrid-Barajas.

Madrid-Barajas ist groß und dennoch übersichtlich. Mit rund 58 Millionen Passagieren und 2400 Hektar Fläche ist der Flughafen einer der wichtigsten europäischen Knotenpunke. Entsprechend lang können die Wege werden. Er verfügt über insgesamt fünf Abfertigungsgebäude für Passagiere.

Die Terminals T1, T2 und T3 befinden sich im Süden des Geländes, das neue Terminal T4 (Basis der Iberia) nordwestlich davon.

T4S ist als Transitbereich per U-Bahn mit Terminal 4 verbunden.

Sonstige Terminals sind mit Korridoren verbunden.

Für weitere Wege steht ein kostenloser Busdienst rund um die Uhr zur Verfügung.

 

Von Terminal

Nach Terminal Verbindung Zeitaufwand
T1 T2

 

T4

Shuttle Bus

Zu Fuß

Shuttle Bus

2 Minuten

4 Minuten

10 Minuten

T2 T1

T4

Shuttle Bus

Shuttle Bus

5 Minuten

8 Minuten

T4 (Iberia) T3

T2

T1

Shuttle Bus

Shuttle Bus

Shuttle Bus

8 Minuten

10 Minuten

15 Minuten

 

Fluggesellschaften die nach Madrid fliegen.

Ab München mit Air Europa, Lufthansa, Iberia.
Ab Berlin Schönefeld mit Ryanair.
Ab Berlin Tegel mit Easyjet, Iberia Express.
Ab Düsseldorf mit Air Europa, Iberia.
Ab Frankfurt mit Air Europa, Air Nostrum, Lufthansa, Ryanair.
Ab Hamburg mit Ryanair, Iberia, Air Europa.
Ab Nürnberg mit Ryanair.
Ab Stuttgart mit Iberia Express.

Von Madrid geht es dann mit Iberia Express 7 bis 10 Mal die Woche nach La Palma.

Airlines mit festem Terminal im Aeropuerto Madrid-Barajas:
Air Europa T1 und T2
Easyjet T1
Iberia und Iberia Express T4
Lufthansa T2
Ryanair T1
(Achtung: Alle Angaben ohne Gewähr.)

 

Lohnt sich der Umweg über das spanische Festland?

Genau genommen ist es eher ein Zwischenstopp als ein Umweg.
Dadurch verlängert sich die Reisezeit. Ein Umstand der vielen nicht schmeckt. Am bequemsten ist es halt immer noch mit bekannten Fluggesellschaften direkt nach La Palma zu fliegen.

Wenn Sie aber zu Ihrer Reisezeit keinen vernünftigen Direktflug bekommen, oder ein Schnäppchen bei Flugpreisen schießen können, dann kann eine Anreise über Madrid durchaus eine gute Alternative sein.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1916 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.