News Ticker

Unverständlich-Bitte nicht vor unserer Tür

energieDie Anderen sollen es richten.
Früh morgens, wenn ich meine Extremitäten, das ist, das, was am menschlichen Körper so dran hängt, aus dem Bett hieve, steht meine Intelligenz auf dem Prüfstand. Immer häufiger kann ich meine Miterdbewohner nicht verstehen.

Da bemängelt der Tauchtourist den fehlenden Fischreichtum, um dann nach seinem Tauchausflug die schon obligatorische Frage zu stellen: „Wo ist denn hier ein gutes Fischrestaurant?“ …man muss nicht alles verstehen.

Unser Kanarenpräsident, man nennt in hier liebevoll „Paulino“, macht gegen Repsol mobil, weil die bösen Buben einen Bohrturm vor die Kanaren stellen wollen. Dazu pendelt er von Veranstaltung zu Sitzung mit seinem Turbodiesel und verstaut seinen Einkauf in Plastiktüten. Können die denn nich woanders bohren? …man muss nicht alles verstehen.

Unterstützung erhält er von Engagierten, „gegen alles Gegner“, die fleißig Unterschriften gegen die Umweltverbrecher der Erdölkonzerne sammeln. Der aktive Protestler fährt für diese mit seinem veralteten Spritfresser von Haus zu Haus. …man muss nicht alles verstehen.

Auf La Palma werden die Stimmen gegen unser altes Kraftwerk lauter. Eine tolle Alternative wären Energieparks, die unsere Power durch Windkraft gewinnen. Leider stören die Dinger. Windmühlen vor der eigenen Tür? Kann man die Dinger nicht bei den Nachbarn aufbauen? …man muss nicht …Sie wissen schon.

Massentierhaltung ist ein Verbrechen, nein, nicht nur an Tieren, auch an der Menschheit. Alle vernünftigen Homo sapiens sind dagegen. So werden Zuchtbetriebe angeprangert, Produzenten als Monster denunziert. Das gilt aber nur bis zum nächsten Einkauf, denn die tägliche Fleischration soll möglichst billig sein.

Grundsätzlich könnte die Auffassung vertreten werden, dass es zum guten Ton gehört gegen (was auch immer) mobilzumachen. Möglicherweise reicht aber auch mein IQ für eine moderne Welt nicht aus. Aber wir sind ja in Europa, also glaube ich, die Merkel ist schuld.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1916 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.