News Ticker

Wanderinsel auf der FITUR

promoGemeinschaftliche Werbung in Madrid
Ricardo Fernández, stellvertretender Minister für Tourismus der Kanarischen Inseln stellt nun offiziell den Messestand für die FITUR (Feria Internacional de Turismo) in Madrid vor. Neben den Hauptinseln Gran Canaria und Teneriffa haben auch Fuerteventura und die kleinen wir Lanzarote, La Palma oder La Gomera ihren festen Platz mit gemeinsamen Design. Unser Oberkanare Paulino Rivero wird am 22 Januar, in seiner Funktion als Präsidenten der kanarischen Regierung, höchstpersönlich den Messestand eröffnen, so wurde angekündigt.

Man hat sich Gedanken gemacht um die Messepräsenz zu verbessern. 1.428 qm misst der neue, mit Designer- Möbeln ausgestattete Pabellón. Warme Farben sollen das beste Klima der Welt, 240 LED Leuchten das Meer wiederspiegeln. Auch an Moderne Medien wie große Bildschirme und WLAN wurde gedacht. Mittfinanziert wird das Ganze durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung

standwerbung

Kanarenstand in Halle 9 auf den Plätzen 9C04 bis 9C04A22

Neben gemeinschaftlicher Koferenz- und Tagungsfläche hat jede Insel ihren Einzelstand um sich ganz persönlich zu präsentieren. In der Zeit vom 22. bis 26. Januar haben wir dann, dem Messegelände IFEMA, wieder Gelegenheit unsere Isla bonita als „Wanderinsel“ vorzustellen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.