News Ticker

Was der Rabe von den Dächern pfeift

rabeHauptstadtgeflüster am Samstag.
Die Stadt Santa Cruz de La Palma hat sich einen neuen Lkw gegönnt. Mann könnte auch sagen, Gebrauchtwagenkauf auf Pump, denn das für 25.000 Euro in Barcelona gekaufte Fahrzeug ist aus dem Jahr 2008 und wird in Raten bezahlt. Es soll mit mobiler Hebebühne für Personen, bei Arbeiten an Straßenbeleuchtungen, im Landschaftsbau und zur Installation der Dekoration bei Fiestas eingesetzt werden. Es war ein gutes Geschäft glaubt der Stadtrat, weil diese Arbeiten jährlich etwa 50.000 Euro verschlingen.

Tauchen für den Unterwasserpark
Für den morgigen Sonntag sind weitere Tauchgänge in der Zone Maldonado geplant. 4 Taucher, bewaffnet mit GPS und Unterwasserkamera treffen sich um 10 Uhr im Fischerhafen um mit einem Zodiac vor Maldonado zu tauchen. Sie sollen zwei weitere Standorte für Schiffswracks finden und dokumentieren.

Alles für den Verbraucher
Am kommenden Montag möchte das Cabildo de La Palma einen Kooperationsvertrag mit der Supermarktkette SPAR unterzeichnen um Produktion und Vermarktung von lokalen Bio – Kartoffel zu fördern.

Bei einer Pressekonferenz des Verbraucherschutzes wurde mitgeteilt, das nun auch auf den Kanaren Produkte, versetzt mit Pferdefleisch aufgetaucht sind. Betroffen sei Tiefkühlware, die über Umwege von Valencia geliefert wurde. So lange Preis anstelle von Qualität steht, werden diese Skandale, trotz aller Kontrollen, weiter zunehmen. Weshalb Tiefkühlware im Supermarkt kaufen, was halten sie von ihrer Metzgerei um die Ecke?

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.