News Ticker

Wehende Fahnen in „San Andres y Sauces“

saucesDie Gemeinde hat nun eine Flagge.
Bekannt wurde die 34 Quadratkilometer große Gemeinde im Nordosten von La Palma, als 1983 der Lorbeerwald „Los Tilos“ von der UNESCO zum Biosphärenreservat ernannt wurde.

Nun freuen sich die 4.600 Einwohner von San Andres y Sauces über eine eigene Flagge, mit der sie zukünftig ihre Identität darstellen können.

Sie erinnert mit ihrer Farbgebung an die Karibik. Erspäht man die neue Fahne der Gemeinde, man möge mir verzeihen, könnte man auf den ersten Blick an Reggae-Musik denken. Verwendet wurden die Farben des alten Wappens, das auch in die offizielle Fahne integriert ist.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.