News Ticker

Wem gehört das alte Tabakhaus?

Recht ist manchmal schwierig.

Am 28. Mai 2003 kaufte die Stadt Santa Cruz de La Palma ein sehr altes, renovierungsbedürftiges Gebäude in der Calle San Sebastian. Es handelt sich um das historische „Casa de Tabaco“, das man als Tabak – Museum betreiben wollte.

Im Jahr 2011 wollte man dann alles richtig machen und lies den Erwerb im städtischen Grundbuch eintragen.

Zwei Besitzer – ein Gebäude.
Nun stellte sich heraus, dass es in diesem Grundbuch noch einen zweiten Eintrag für ein und dasselbe Haus gibt. Der als Besitzer eingeschriebene scheint aber nicht der zu sein, welcher das Gebäude an die Stadt verkaufte. Jetzt hat man ein Problem.

Wer ist rechtmäßiger Besitzer des Casa de Tabaco?
Eine im Grundbuch eingetragene Privatperson, oder die Stadt Santa Cruz de La Palma, welche ebenfalls im Grundbuch steht. Beide Parteien erheben Anspruch auf den Besitz.

Gerichte müssen nun klären, wer rechtmäßiger Eigentümer der Liegenschaft ist.

Über Graja (2003 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*