News Ticker

Wenig Wasser, weniger Wein

Feuer, Wasser, Wein und Kaninchen
Anhaltende Trockenheit steigert die Waldbrandgefahr und verringern die Ernte. Nun gibt es die ersten Hochrechnungen für die diesjährige Weinlese. Der Regenmangel hat schwere Schäden in den Weinbergen von Villa la de Mazo und Fuencaliente verursacht. Hinzu kommt noch, so die Weinbauern, eine Kaninchenplage. In so trockenen Zeiten sind die prallen Trauben auch für Nager eine Delikatesse. Etwa 200.000 kg Traubenverlust sollen in diesem Jahr die Folge sein.


Etwas Positives gibt es aus La Gomera zu berichten. Dort sind die Brände noch nicht gelöscht, können aber mehr und mehr kontrolliert werden. Auf Teneriffa hingegen sollen wieder 3 Brände ausgebrochen sein und die Guardia Civil fandet fieberhaft nach den vermutlichen Pyromanen.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.