News Ticker

Wer surfen geht braucht auch einen Aufpasser

playa_nogalesWieviel Schäferhund braucht die Herde?
Baden im Meer, Schwimmen, Tauchen oder Surfen, selbstverantwortlich scheint in der heutigen Zeit niemand zu sein. Wer in den Atlantik springt, überlässt die Verantwortung der jeweiligen Gemeinde. Sie ist für die Sicherung ihrer Strände verantwortlich. Und nun kommt das Unglaubliche, die Playa Nogales hat keine Rettungsschwimmer.

Sieben Personen mussten am vergangenen Wochenende gerettet werden. Zwei am Samstag und fünf am Sonntag. Schlechte Bedingungen waren an diesen Tagen. Hohe Wellen, Strömung und Windböen. Bay-Watch-Pamela war nicht da, um die Wasserratten zu warnen, Warnschilder konnten die Surfer nicht lesen, (schwimmen können heisst nicht automatisch lesen können) und so wusste wohl niemand, dass man bei solchen Bedingungen achtsam sein sollte. Ist so etwas die Schuld der Gemeinde?

surf

Einige Stimmen meinen ja, der Bürgermeister habe für Sicherheit zu sorgen, sagen sie.
Ist das Kind in den Brunnen, entschuldigen Sie, in den Atlantik gefallen, ruft das immer Besserwisser auf den Plan. Allerdings sprechen wir nicht von einem Hotelschwimmbad, nicht von einem Touristenstrand wie Puerto Noas oder Los Cancajos. Die Playa Nogales ist, wie viele weitere Buchten der Insel, ein abgelegener Strand. Wer dort hin geht, sucht bewusst Ruhe und Abgeschiedenheit, nicht Aufpasser und Vorschriften.

Playa Nogales in der Gemeinde Puntallana

Playa Nogales in der Gemeinde Puntallana

Die Idee, an jedem Zugang zum Meer einen Rettungsschwimmer zu positionieren ist unbezahlbarer Blödsinn. Unvorsichtige Selbstüberschätzer, die Gefahren ignorieren und Warnhinweise missachten, wird es immer geben. Die Schuld an einem Unfall bei Dritten zu suchen, ist halt ein beliebter Denksport nach Unfällen. Eigenverantwortung? Wer braucht das schon.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.