News Ticker

Wieder Alarmstufe Gelb am kommenden Montag

alinKüstenalarm auf allen Inseln.
Der staatliche Wetterdienst Aemet hat für diesen Montag wieder ein Wetterphänomen angekündigt. 4 Meter hohe Wellen sollen auf die Küsten der Kanaren treffen.

Das Besondere: Betroffen sind alle Inseln und trotz Wellenrichtung Nordwest, alle Inselseiten. Ein Sturm ist auf Satelitenbildern nicht zu finden, es handelt sich um Grundsee. Das sind Wasserwellen, die durch flacher werdende Tiefe an der Küste schnell mehr als doppelt so hoch werden können. Dies passiert immer dann, wenn die Wassertiefe geringer ist, als die halbe Wellenlänge.

Wasserwellen der Grundsee wühlen den Meeresboden auf und können sich an der Küste mit gewältigen Brechern aufbäumen. Ein Aufenthalt direkt am Wasser, insbesondere zwischen Klippen, kann so schnell zur Lebensgefahr werden. An Stränden sollten sie auf Flaggen und Anweisungen der Strandwache achten, ungesicherte Strände und Buchten bei dieser Wetterlage meiden, zumindest jedoch besonders aufmerksam sein.

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (1917 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

1 Kommentar zu Wieder Alarmstufe Gelb am kommenden Montag

  1. Der Windfinder (eine recht zuverlässige Seite) beschränkt sich zur Zeit bei La Palma noch auf Welle aus Nordwest.
    https://www.windfinder.com/forecast/la_palma

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.