News Ticker

Wochenbeginn – Kurzmeldungen

+++ GTG repariert +++ Krankenwagen abgebrannt +++ Boden eingestürzt

GTC Blickt in den Himmel
Teleskop wieder in Betrieb.
40 lange Tage konnte das größte optische Teleskop der Welt, auf dem Roque de Los Muchachos, nicht ins Universum blicken. Schuld war eine gebrochene Stütze am Spiegel. Dies passierte bei einer Routinearbeit bei während der Wartung.

Nun ist der Schaden zum größten Teil behoben, die Spiegel gereinigt und das „Gran Telescopio Canarias“ blickt wieder in den Himmel.

Ambulanz abgefackelt.
Gleich 8 Krankenwagen brannten diesen Samstag in den frühen Morgenstunden auf der calle Acuarelista Elías Marrero in Telde auf Gran Canaria ab.

Agenten der Lokalpolizei mussten während der Löscharbeiten für eine Vollsperrung der Straße sorgen. Die Ursache ist unbekannt, man geht aber von Brandstiftung aus.

Bodenlos
22 Verletzte gab es in einer Discothek auf Teneriffa weil der Boden einer Tanzfläche einbrach. Viele Menschen sollen dabei in das untere Stockwerk gestürzt sein. Feuerwehr und Notärzte waren im Einsatz, Tode gibt es zum Glück nicht, die meisten wurden nur leicht verletzt.

Über Graja (1980 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: http://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*