News Ticker

Wochenend-News

megaLa Palma in dieser Woche
Deutsch – palmerische Freundschaft pflegt man diese Tage im Hafen von Tazacorte mit einer Boots- und Herbstmesse. Bei Volksmusik und kulinarischen Köstlichkeiten aus Deutschland und La Palma, zeigen Gewerbetreibende, was sie können und, vor allem zu bieten haben. Themenschwerpunkte von Tourismus, Boote, Handel und Naturprodukten werden behandelt und mit Vorträgen von Experten versehen.

Kaffee und Snacks gibt es nun wieder in der „estación marítima capitalina“. Nein, etwas besonderes ist das an sich nicht. Allerdings wurde seit langer Zeit beklagt, dass weder Kreuzfahrttouristen, noch Gäste der Fähren im Hafengebäude etwas zu sich nehmen konnten, weil der dortige Kiosk seit ewiger Zeit keinen Pächter hatte. Nun ist der Mangel erst einmal für 3 Jahre behoben, so lange hat der neue Pächter von der Hafenbehörde einen Vertrag bekommen.

La Palma feiert sich selbst. 11 Jahre Biosphärenreservat, ein Geburtstag der verpflichtet. Man ist hier stolz auf diesen UNESCO Titel. Keine selbstverständliche Auszeichnung, die man bei falschem Umgang mit der Natur auch ganz schnell wieder los sein kann.

In Los Llanos macht keiner mehr das Licht aus. Man hat jetzt Strom im Industriegebiet „Callejón de la Gata“, also bleiben die Laternen an. Lichtverschmutzung hin, Energie sparen her, dort wohnt zwar keiner, aber potentielle Einbrecher sparen die Taschenlampe.

Ach ja, einen schweren Einbruch gabe es noch in Breña Alta. Böse Buben sind in die Schule eingestiegen, haben eine DVD geklaut und, was besonders schlimm ist, einen Kuchen verschlungen, der dort im Kühlschrank verwahrt wurde. Die Guardia Civil ermittelt :-).

Diesen Artikel Teilen

Über Graja (2021 Artikel)
Details zu den Autoren im Impressum unter: https://la-palma.info/autoren-impressum/

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


© Protection! Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie Auszüge nutzen möchten.